Copter Boot Camp 2016 – Erster Tag Teil 2

Man kann sich den herzlichen Empfang den uns die Kollegen des Clubs bereiteten kaum vorstellen. Am Tor zum Flughafen hängt ein Banner mit Club Logo und Copter School Logo und wir werden mit offenen Armen und fröhlichen Gesichtern begrüsst. Sofort wird klar, wir sind willkommen und werden eine tolle Woche erleben. Überall steigt Dampf aus Kochtöpfen und vom Grill. Es gab heute zum Mittagessen ein köstliches Wildschwein Gulasch mit Pilzen. Eine perfekte Stärkung um die ersten Flüge nach der kurzweiligen Reise der Gruppe zu starten. Ich habe während dem Essen mein Briefing abgehalten und als die Teller leer waren, ging es los mit Fliegen. Zwischendurch habe ich mit Reto heute im Hotel Eingecheckt, so dass die Jungs weiter fliegen konnte und schon den ersten Tag ausnutzen konnten. Zudem besuchten uns noch einige Helipiloten aus der näheren Umgebung, was mich sehr gefreut hatte. Ein Schönes Gruppenfoto konnten wir dann auch noch mit allen Helis machen.

Reto hatte zwischendurch mit Herbert seinen neu erworbenen T-Rex 550 noch eingestellt, den wir dann heute einfliegen werden. Gegen Abend schien dann jeder so langsam angekommen zu sein. In jede Richtung die man schaut, sind Helis in der Luft. So soll das sein! Der eine flog heute mehr, der andere weniger. Es war auch schon viel los heute, es kamen viele Club Kollegen und auch noch zwei Motorisierte Deltaflieger zum Nachtessen, so dass sich ein schönes Fest ereignete.  

Unser diesjähriges Hotel ist übrigens toll. Wunderbare Zimmer und eine nette Reception. Ich freue mich darüber sehr.

Viele lieben Dank an alle Ungarischen Kollegen für diesen tollen Tag und die kommende Woche!gruppenfoto 2016


Top