MSH Brain2/Jeti Integration

Vor einigen Wochen habe ich eine Übersetzung zur MSH Brain2/Jeti Integration geschrieben (hier zu finden). In der Zwischenzeit wurde auch noch die ESC Telemetrie veröffentlicht, welche ebenfalls über eine ausführliche Anleitung in Englisch verfügt. Ich werde diese vorerst nicht übersetzten, da ich momentan nur Hobbywing Regler fliege. Die anderen Hersteller haben für mich zurzeit keine interessanten alternativen im Angebot.  

Da mich dann doch viele schon betreffend der ESC Telemetrie angefragt und besucht haben, möchte ich kurz mit paar Fotos die Verkabelung zeigen. Damit es funktioniert, einfach folgendes machen:

  1. Alles updaten! (Sender, Empfänger, Brain2 und Regler)
  2. Gemäss den Fotos verkabeln und einen REX Empfänger verwenden.
  3. Brain Pin 5 mit Signal des ESC Programmierport verbinden (plus minus wird nicht verwendet). Wenn ihr trotzdem auf ein modifiziertes Standardkabel wie in der englischen Anleitung beschrieben zurückgreift, bitte unbedingt plus und minus in einen zweiten Stecker legen oder gut isolieren. Es hat Spannung am ESC Programmierport und ihr wollt hier bestimmt keinen Kurzschluss. 😊
  4. Dann das Brain2 einstellen. Screenshots der PC Software sind hier ebenfalls vorhanden. Generell müsst ihr den ESC Herstellen auswählen, dann die Telemetrie Ports aktivieren.
  5. Im Sender unter Sensoren/Aufzeichnung dann auf Auto klicken, falls die Ports nicht schon automatisch angezeigt werden. Als nächstes dann die Telemetrie Anzeigen und deren Zoom Einstellung aussuchen, welche ihr auf dem Sender angezeigt haben möchtet.

Falls nichts am Sender ankommt, bedient euch der Brain2 Liveanzeige (Real Time Log) der Telemetrie Daten. Wenn es dort ankommt, dann liegt es weder am Regler noch am Brain2, sondern an den Einstellungen am Empfänger oder Sender.

Wenn es nicht klappt meldet Euch, denn wir können helfen!

Verkabelung:

Brain2 Software:

Sender:

 

Veröffentlicht unter Copter School, Diverses, RC Heli News