Workshops

Entspanntes Fliegen

Angst & Stress beim Fliegen abbauen

Workshop Inhalt:
Der Puls geht hoch und die Hände schwitzen bis dann schliesslich die Finger zittern. Wer kennt das nicht? Beim einen kommt es immer vor, beim anderen nur wenn er ausserhalb seiner „Wohlfühlzone“ oder mit Zuschauern fliegen muss.Dass muss allerdings nicht sein! Warum es nicht nur an der persönlichen Einstellung liegt, dass das schöne Fliegen so schnell in Stress umschlägt und wie Ihr Euren Stresspegel im Griff haltet, erarbeiten wir mit Euch im Workshop für Entspanntes Fliegen.

  • Richtige Ausgangslage schaffen
  • Ermitteln der Ursache für deinen persönlichen Stress
  • Lösungsfindung
  • Tipps und Tricks

Material:
Ihr bekommt den Copter School Leitfaden als Printversion.

Dauer und Ort:
Der Workshop dauert 3h und wird im Schulungsraum in Zug durchgeführt.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 149.-

Termine 2014:

Auf Anfrage ab zwei Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Effektiv Trainieren

Workshop Inhalt:
Manchmal dreht man sich im Kreis und macht keine fliegerischen Fortschritte mehr was dann wiederum zu Frust führt. Um dem Koller zu entgehen haben wir die nötigen Tipps und Tricks mit denen Ihr die Freude am Hobby wahrt und Fortschritte macht.

  • Richtige Ausgangslage schaffen
  • Zielsetzung und Einhaltung der Tipps und Tricks
  • Persönlichen Motivationsleitfaden und eine Checkliste

Material:
Ihr bekommt den Copter School Leitfaden als Printversion und Euren persönlichen Motivationsleitfaden und eine Checkliste.

Dauer und Ort:
Der Workshop dauert 3h und wird im Schulungsraum in Zug durchgeführt.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 149.-

Termine 2014:

Auf Anfrage ab zwei Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

 

Mikado V-Stabi

Einbauen & Konfigurieren

Workshop Inhalt:
Du erlernst an Hand eines unserer Modelle wie man an die Vorbereitung der Mechanik, die Konfiguration und Montage der Flybarless Elektronik richtig und effizient ran geht. Wir konfigurieren den Heli und bereiten diesen für den Erstflug vor.Im zweiten Teil werden wir die Programmiermöglichkeiten der Pro Software Version anschauen und lernen abzuschätzen, ob die Pro Version für deine Bedürfnisse nötig ist oder nicht.

  • Installation Software
  • Mechanische Grundlage
  • Setup von Sender und Vorkonfiguration
  • Montage
  • V-Stabi Setup am Modell
  • Erstflug
  • Tuning

Es steht Euch frei Euer eigenes Modell mitzubringen, damit Ihr das Setup im Workshop mit machen könnt.

Material:
Ihr bekommt die Copter School Unterlagen als Printversion welche Ihr später als Checkliste oder Wegleitung für ein nächstes Setup benutzen könnt.

Dauer und Ort:
Der Workshop dauert 3h und wird im Schulungsraum in Zug durchgeführt.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 149.-

Termine 2014:

Auf Anfrage ab zwei Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MSH Brain

Einbauen & Konfigurieren

Workshop Inhalt:
Du erlernst an Hand eines unserer Modelle wie man an die Vorbereitung der Mechanik, die Konfiguration und Montage der Flybarless Elektronik richtig und effizient ran geht. Wir konfigurieren den Heli und bereiten diesen für den Erstflug vor.Im zweiten Teil werden wir die Programmiermöglichkeiten des Advanced Menüs in der Software anschauen und lernen abzuschätzen, ob Einstellungen hier nötig sind, oder nicht.

  • Installation Software
  • Mechanische Grundlage
  • Setup von Sender und Vorkonfiguration
  • Montage
  • Brain Setup am Modell
  • Erstflug
  • Tuning

Es steht Euch frei Euer eigenes Modell mitzubringen, damit Ihr das Setup im Workshop mit machen könnt.

Material:
Ihr bekommt die Copter School Unterlagen als Printversion welche Ihr später als Checkliste oder Wegleitung für ein nächstes Setup benutzen könnt.

Dauer und Ort:
Der Workshop dauert 3h und wird im Schulungsraum in Zug durchgeführt.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 149.-

Termine 2014:

Auf Anfrage ab zwei Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sender und Modell Tuning

Workshop Inhalt:
Mit Haupt Fokus auf Flybarless Modelle schauen wir uns an, was genau im Sender und was in der Flybarless Elektronik eingestellt werden muss und erlernen effiziente Strategien wie wir das Modell auf unsere Bedürfnisse richtig einstellen und wie wir das Flugverhalten beeinflussen können, wenn unser Stabi keine Bänke oder Modi kennt.Im Detail schauen wir uns die Funktionen im Sender an:

  • Flugzustände
  • Expo
  • Dual Rate
  • Autorotation vs. Motor Aus
  • Trimm und Subtrimm
  • Unterschiede Verbrenner / Elektro
  • Effiziente und Ergonomische Schalterbelegung
  • Timmer richtig setzten

Es steht Euch frei Euer eigenes Modell mit Sender mitzubringen, damit Ihr das Setup im Workshop mit machen könnt.

Material:
Ihr bekommt die Copter School Unterlagen als Printversion welche Ihr später als Checkliste oder Wegleitung für ein nächstes Setup benutzen könnt.

Dauer und Ort:
Der Workshop dauert 3h und wird im Schulungsraum in Zug durchgeführt.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 149.-

Termine 2014:

Auf Anfrage ab zwei Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heli Bauen und Einstellen

Workshop Inhalt:
Einen Heli Bausatz zu kaufen ist auf Dauer oft wirtschaftlicher als sich mit einen BNF Modell herumzuschlagen. Was es beim Bauen und Einstellen der Mechanischen und Elektronischen Komponenten zu beachten gibt, erlernt Ihr in diesem WorkshopIm Detail schauen wir uns folgendes an:

  • Arbeitsplatz, Werkzeug, Auslegeordnung und CDP
  • Die Richtige Herangehensweise, Planung, Einkauf und Bau
  • Auswahl des richtigen Zubehöres
  • Richtiger Umgang mit Schrauben und Bauteilen
  • Richtiger Umgang mit Carbon, Plastik und Verkabelung
  • Stur nach Manual, oder auch mal etwas nach vorne Schauen
  • Mechanische Justierung
  • Löten, Schrumpfen, Sichern
  • Trockentest

Die Programmierung von Flybarless System oder Sender ist nicht Bestandteil in diesem Workshop.

Material:
Ihr bekommt die Copter School Unterlagen als Printversion welche Ihr später als Checkliste oder Wegleitung für ein nächstes Setup benutzen könnt.

Dauer und Ort:
Der Workshop dauert 3h und wird im Schulungsraum in Zug durchgeführt.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 169.-

Termine 2014:

Auf Anfrage ab zwei Teilnehmer.